Lesenswertes zum Jahreswechsel

Posted by | Dezember 30, 2012 | Allgemein | No Comments
snowfall

Wie schon angekündigt will ich 2013 häufiger lesenswerte Links posten. Der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt damit anzufangen.

Mit Frankfurter Rundschau und Financial Times Deutschland hat die Krise 2012 auch die Dickschiffe unter den Zeitungen erwischt. Man muss kein Hellseher sein, um die Zukunft des Journalismus Online zu sehen. Nur wie sieht qualitativ hochwertig produzierter Journalismus im Netz aus? Wie fühlt sich das an? Die New York Times setzt mit diesem Stück Maßstäbe.

Link: Snow Fall – The Avalanche at Tunnel Creek by John Branch

Wenn es um den Themenkreis vernetzte Kommunikation im Web und Branding geht, gibt es viele, die sich zu Wort melden. Lautsprecher und Menschen mit einer angenehmen Mischung aus guter Beobachtung, scharfer Analyse und der nötigen Portion Gelassenheit. Martin Oetting gehört für mich zur zweiten Kategorie. Auf der LeWeb in Paris sprach er über Mythen und Realität im Social Media Marketing.

Das Nieman Journalism Lab in Havard ist die erste Adresse, wenn es um die Zukunft des Journalismus geht. Zum Jahreswechsel blicken 35 Experten in die Glaskugel und beleuchten Trends von Datenjournalismus über Coding bis Mobile. Die Zukunft des Journalismus ist genau so die Zukunft der Public Relations. Pflichtlektüre.

Link: Nieman Lab Predictions for Journalism 2013

Renate Eck listet die wichtigsten Messe und Kongresse für Marketing- und Kommunikations-Experten.

Link: Termine der wichtigsten Messen und Kongresse 2013

Leave a Reply

Your email address will not be published.